Förderprogramm "Integration durch Qulifizierung IQ"

Hier erhalten Sie Informationen zum Arbeitsrecht und zum Sozialversicherungs- und Aufenthaltsrecht in Verbindung mit Arbeit.

Hat mein Arbeitgeber das Recht, mich nach Hause zu schicken?

Der Arbeitgeber darf Sie nach Hause schicken, wenn er den Eindruck hat, dass Sie krank sind und aufgrund einer Infektion ein Risiko für Kolleg*innen besteht. Der Arbeitgeber kann Sie auch vorsorglich nach Hause schicken. In beiden Fällen muss Ihr Arbeitgeber Ihren Lohn weiterbezahlen.

Wenn Sie gesund sind und arbeiten können, braucht der Arbeitgeber einen guten Grund oder Ihre Zustimmung, um Sie nach Hause zu schicken. Hat er keinen guten Grund, haben Sie das Recht, weiter Ihren vollen Lohn zu bekommen. Der Arbeitgeber darf nicht alleine, also ohne Ihre Zustimmung, entscheiden, dass Sie in der Zeit, in der Sie nicht eingesetzt werden, Überstunden abbauen, Urlaub nehmen oder das Guthaben von Ihrem Arbeitszeitkonto abbauen. Was ein Arbeitszeitkonto ist, können Sie hier nachlesen.

Beratungstermin anfragen