Förderprogramm "Integration durch Qulifizierung IQ"

Sie brauchen Infos zu Ihren Rechten bei der Arbeit in Deutschland?

Was ist Lohn, was ist Gehalt?

Für die Bezahlung der Arbeit durch die Arbeitgeberin, den Arbeitgeber werden verschiedene Begriffe verwendet, wie z.B. Lohn, Gehalt, Arbeitsentgelt oder Entgelt. Die Wörter Arbeitsentgelt oder Entgelt sind dabei eher die formale Bezeichnung für die Bezahlung. Bei den Begriffen Lohn und Gehalt gibt es jedoch inhaltliche Unterschiede:

Der Begriff Gehalt wird in der Regel verwendet, wenn Sie jeden Monat eine feste Summe (Monatsgehalt) bekommen. Der Begriff Lohn hingegen wird verwendet, wenn Sie pro Stunde (Stundenlohn) bezahlt werden. Die Höhe des Monatslohns hängt dann davon ab, wie viele Stunden Sie gearbeitet haben.   

Grundsätzlich gilt: Sie müssen für jede Stunde, die Sie arbeiten, bezahlt werden!

Tipp: Notieren Sie sich Ihre Arbeitsstunden! Fordern Sie bei Ihrer Arbeitgeberin, Ihrem Arbeitgeber die Lohnabrechnungen an, wenn Sie diese nicht erhalten! Prüfen Sie rechtzeitig, ob Sie Ihren vollen Lohn bekommen haben!

Beratungstermin anfragen