Suche

Wer kontrolliert, ob der Mindestlohn gezahlt wird?

Für die Kontrolle der Arbeitgeber ist der Zoll zuständig. Der Zoll ist eine staatliche Behörde. Dort gibt es einen Bereich für die Kontrolle der Unternehmen, der Finanzkontrolle Schwarzarbeit (FKS) heißt. Die Finanzkontrolle Schwarzarbeit überprüft, ob in einem Betrieb alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer richtig angemeldet sind, ob der Arbeitgeber, die Arbeitgeberin die Beiträge zur Sozialversicherung bezahlt und ob alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer den Mindestlohn bezahlt bekommen. Wenn die Finanzkontrolle Schwarzarbeit einen Hinweis zu einer bestimmten Firma bekommt, kann sie diese überprüfen.