Förderprogramm "Integration durch Qulifizierung IQ"

Sie brauchen Infos zu Ihren Rechten bei der Arbeit in Deutschland?

Ich habe bis spät abends gearbeitet. Am nächsten Morgen beginnt meine Schicht wieder sehr früh, ist das erlaubt? /Wie viel Ruhezeit muss zwischen zwei Arbeitstagen liegen?

Zwischen zwei Arbeitstagen müssen immer 11 Stunden Zeit liegen. Das ist die sogenannte Ruhezeit. Sie dient der Erholung der Arbeitnehmenden. Wenn Sie also im Schichtdienst arbeiten, sollten Sie stets darauf achten, dass diese Zeiten eingehalten werden. Sollten Ihre Schichten so liegen, dass die Ruhezeiten nicht eingehalten werden können, dann sprechen Sie mit Ihrem*Ihrer Arbeitgeber*in.

Auch wenn Sie mehrere Jobs machen, müssen die Ruhezeiten eingehalten werden!

Achtung: Von dieser Regel gibt es in bestimmten Branchen Ausnahmen. Auch kann davon aufgrund von Tarifverträgen oder einer Bewilligung der Aufsichtsbehörden abgewichen werden. Informieren Sie sich.

Beratungstermin anfragen